Mission

Unser Kernziel "Werte schaffen ohne Verschwendung".

Mit effiziente Teamarbeit zum Erfolg. Unternehmensperformance nachhaltig steigern. Dazu werden die Arbeitsabläufe effizient und intuitiv über Onlinelösungen organisiert sowie vorhandene "Medienbrüche" werden erfolgreich vermieden.

Online Plattform für Teamarbeit heißt: effiziente Steuerung, zeitnah Kommuniziert, nachvollziehbar Dokumentiert, Wissensaufbau/Wissensteilung ermöglicht, und erfolgreich abgeschlossen.

Unternehmen sind darauf angewiesen, die „time to market“ Ihrer Produkte und Dienstleistungen systematisch zu verkürzen.

Denn die Anforderungen der Kunden, Partner und Shareholder an Unternehmen wachsen weiter und machen die verfügbare Zeit, um Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, zunehmend knapper.

 

Mit Standardisierungsinitiativen wie...

  • Six Sigma
  • Operation Excellence
  • Euro SOX (Sarbanes-Oxley) Compliance
  • DIN- und ISO-Zertifizierungen
  • TQM (Total Quality Management) u.v.a.m.

...versuchen daher viele Unternehmen und Organisationsabteilungen, der Aufgabenflut sowie den hohen Anforderungen mit Projekt Management und durch Neu- und Umorganisationen „Herr zu werden“.

Dadurch wird auch die Gefahr begrenzt, durch mangelnden Überblick die bestehende Problematik zu "verschlimmbessern", anstatt die Aufgaben korrekt zu lösen.

Projekte schaffen aber auch Komplexität, die gemanagt werden müssen.

Sicher kennen auch Sie das eine oder andere der folgenden Phänomene:

  • Durch Neu- und Umorganisation gehen wichtige Aufgaben verloren
  • Die Arbeit in verteilten, interdisziplinären Teams ist sehr unübersichtlich und schwierig
  • Die Zeiten in Meetings nehmen überhand
  • Wichtige Informationen und Dokumente sind schwer zu finden
  • Die Verfolgung von Zielen, Aufgaben und Maßnahmen ist sehr zeitaufwendig
  • Projektleiter werden zu „Telefonjockeys“, um Projektstände zu erfahren
  • Instrumente wie Word, Outlook, PowerPoint und Excel reichen nicht mehr aus
  • Wenig effiziente Instrumente zur Umsetzung strategischer Initiativen und Methoden wie: Six Sigma, Business Excellence, Operations Excellence, DIN- und ISO Zertifizierungen, etc.

Viele Unternehmen haben die Notwendigkeit von durchgreifenden organisatorischen Neuerungen erkannt.

Ansätze wie flachere Hierarchien (Lean Management), Benchmarking, Business Reengineering oder Führen durch Zielvereinbarungen (MBO’s)  finden bereits heute breite Anwendung. Oft reichen sie für den Erfolg in einem globalen, sehr dynamischen Wettbewerb und  „Kundenmarkt“ aber nicht mehr aus.

 

Unternehmensweite Instrumente schaffen Qualität und Erfolg.

Es wird immer wichtiger, unternehmensweite Instrumente zur Maßnahmen- und Aufgabensteuerung einzusetzen, und sicher zu stellen, dass dem Mitarbeiter alle für seine Aufgaben erforderlichen Informationen und Dokumente unmittelbar, möglichst ohne Medienbrüche zur Verfügung stehen.

Unternehmen benötigen „Knowledge-Workers“. Die Geschäftsprozesse ebenso wie die Unternehmensorganisation müssen ihn hierin „wie am Fliessband" unterstützen und mit allen Informationen und Daten „beliefern“. 

Kommuniziert wird auf allen Unternehmensebenen und  in allen Geschäftsprozessen zwischen den Mitarbeitern, zwischen Kunden und Lieferanten, mit der Öffentlichkeit etc. Und immer werden Informationen weitergegeben oder ausgetauscht. Dies alleine wäre sicherlich kein Ansatz für eine organisatorische Neuerung - den schaffen die eXsolut ETM-Module durch die Verknüpfung und Integration der Kommunikation mit den Aufgaben innerhalb der Projekte: Damit die gemeinsamen Ziele erreicht werden.


Sayit Özdemir

  ... ist  Gründer und Geschäftsführer der Point GmbH (1989). Ursprünglich als IT–Systemhaus konzipiert, richtete er die Point GmbH ab 1996 konsequent auf die Entwicklung von Qualitätsmanagement-Software aus.

Seit 1997  entwickelte das Team der Point GmbH Projekte  und Produkte  in den neuen Web-Technologien, im Jahr 2000 präsentierte das Unternehmen die ersten CAQ-Softwareprodukte der Öffentlichkeit und führte sie erfolgreich in Unternehmen ein.

Seither ist das unternehmerische Ziel Sayit Özdemirs, die Weiter- und Neuentwicklung von Produkten unter besonderer Berücksichtigung der Userrelevanz, des intuitiven Einsatzes, des unternehmensweiten Einsatzes und der Onlinezusammenarbeit voran zu treiben.

So entstand aus der Produktpalette zum Business-Excellence Portal schließlich eine Plattform, die maßgeschneidert ist für die Bereitstellung intuitiver, nicht isolierter und nicht insularer "Effiziente & Nachhaltige - Online Zusammenarbeit" Software.

Die Ausgründung von eXsolut aus der Point GmbH ist der erste Schritt  hin zu einem global aufgestellten Anbieter von Intuitiven Business-Excellence Lösungen.

www.xing.com/profile/Sayit_Oezdemir"